ÜBER MICH

Hallo, ich bin Elisabeth

– Mentorin für Bewusstseinsentwicklung, Empowerment und Visionärin für ganzheitliche Transformation von Mensch, Gesellschaft und Unternehmen.

Meine Passion ist es, Menschen durch Veränderungsprozesse und Krisen hindurch zu begleiten und sie in ihre volle Kraft zu bringen.
Ich unterstütze meine Klient*innen dabei, ihren Herzen zu folgen, ihre Lebensvision zu finden und zu realisieren.

Als ehemalige Unternehmensberaterin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich Change Management in Wirtschaftsunternehmen, habe ich einen ganzheitlichen Blick auf Menschen, Gesellschaft und Unternehmen und das Wissen, welche Faktoren für eine erfolgreiche Transformation essenziell sind.

Ich arbeite als Coach, Beraterin und Mediatorin in eigener Praxis in Köln und werde als Keynote Speakerin im gesamten deutschsprachigen Raum gebucht.

Möchtest du mit mir arbeiten?

MEINE GESCHICHTE

Nach mehreren abgeschlossenen Studiengängen schlug ich zunächst den klassischen Karriereweg ein. Damals fand ich mich plötzlich als erfolgreiche Unternehmensberaterin im schwarzen Anzug wieder. Ich war sogar in einem der härtesten Bereiche gelandet: Ich habe Unternehmen bei der Restrukturierung – teils kurz vor der drohenden Insolvenz – begleitet.

In dieser Position stand ich erfolgreich meinen „Mann“. Ich übernahm – als meist einzige Frau unter männlichen Führungskräften und Vorständen – den Jargon und Habitus der Business-Männer um mich herum, um anerkannt und „ernst genommen“ zu werden.

Es wirkte, als hätte ich es geschafft – ich erhielt Anerkennung, Bewunderung, Respekt und Prestige. Anfänglich war ich sogar stolz darauf, ein rationaler Kopf-Mensch zu sein.

Ja, der Verstand ist hilfreich im Leben. Bald jedoch realisierte ich mehr und mehr, dass unser Verstand ohne unsere Intuition und unser Herz nur ein blinder Navigator ist.

Mir wurde klar, dass ich den Kontakt zu mir selbst verloren, mich ein Stück weit aufgegeben hatte – meine Weiblichkeit, wie ich bin und was mich ausmacht. Ich spürte mich nicht mehr, ich funktionierte nur noch blind.

Mir wurde bewusst, wie dringend ich mein Leben verändern, auf mein Herz hören und meine Wahrheit leben wollte.

Der Part, der mich an meiner Arbeit erfüllte, war es, Menschen die Angst vor Veränderung zu nehmen und sie behutsam und empathisch durch Change Prozesse hindurch zu begleiten. Ich nahm also diesen Teil meiner Arbeit und machte mein Herzensbusiness daraus. Heute bin ich Mentorin und Mediatorin für Menschen und Unternehmen und bringe sie in ihre Kraft bei Veränderungsprozessen. Durch meine persönlichen Veränderungen sowie die Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen, durfte ich lernen und erfahren, dass Veränderung – wenn wir unsere Vorbehalte gegen sie fallen lassen – Wachstum und Entwicklung, in jeder Hinsicht und auf jeder Ebene bedeutet.

Aus meinen persönlichen und beruflichen Erfahrungen resultieren die Kernthemen meiner Arbeit:
• Perspektivwechsel
• Verbundenheit
• Empathie
• Beherzte Veränderung

ZU MEINEM HINTERGRUND

In meinen mehr als 20 Jahren als Systemische Coachin, Beraterin, Trainerin, Mediatorin und Krisen-Managerin in Restrukturierungen, habe ich mehr als 7000 Menschen erfolgreich durch Veränderungsprozesse begleitet, ob im großen Kontext für Unternehmenskulturen, in Teams oder in persönlichen Tiefencoachings.
 

Neben meinem Studium der Sozialwissenschaften und meinen Erfahrungen als Unternehmensberaterin, hat mich mein fortwährender Durst nach Wissen und Entwicklung dazu motiviert, stetige Fort-/ Weiterbildungen und Ausbildungen in psychologischen wie auch kommunikationsrelevanten Bereichen zu absolvieren:

• Systemisches Coaching, Institut für Angewandte Psychologie, Köln
• Mediation, Institut für Angewandte Psychologie, Köln
• Kinder- und Jugendcoaching, IPE – Institut für Potenzialentfaltung
• Hypnosetherapie, Thermedius
• Yoga Lehrerin, Institut für Yoga und Gesundheit
• Und viele mehr: Mentaltraining, NLP, Auflösung und Arbeit mit Glaubenssätzen, Hypnosetherapie, EMDR, Traumaauflösung, Nonverbale Kommunikation (Stimme, Sprache, Mimik, Gestik, Körpersprache), Gewaltfreie Kommunikation, Schamanismus